dierck & meyer mediengestaltung

Schwarz auf Weiß. Drucksachen und mehr. Online seit 1999.

By

Nette Flash-Animation zur Senatswahl in Frankreich

Flash-Objekte sind ja bei weitem nicht immer sinnvoll in Websites unterzubringen. Oft spiegeln sie eher die Lebens- und Spielfreude ihrer Schöpfer wider als das Bedürfnis nach praktischem Nutzen. Ein Beispiel dafür, daß so auch Informationen auf engem Bildschirmraum gut und intuitiv erreichbar dargestellt werden können, sehen wir hier auf den Seiten des französischen Senats. In Frankreich wurde ja am gestrigen Sonntag, dem 25. September, die Hälfte der Senatorensitze erneuert. Auch wenn man nicht alles versteht, ist es doch ganz witzig, sich das mal anzusehen. Suboptimal bleibt allerdings, daß die betonfeste Breite der Flashdarstellung den Rahmen unserer Blogspalte sprengt. Deshalb geht der Verweis zunächst auf eine eigene Seite, wo dann der Original-Einbettungscode plaziert ist.

Sapere aude!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Unsere Seiten sind gehostet bei manitu. Wir empfehlen Safari oder Firefox oder einen anderen Browser Ihres Vertrauens.